Bundesliga

Nach der Länderspielpause geht es für die Nullfünfer am Wochenende beim FC Ingolstadt wieder in der Bundesliga weiter. Harte Arbeit stand beim Training dieser Tage im Vordergrund, um den Knoten beim Tabellenvorletzten aus Bayern endlich wieder platzen zu lassen. Die Stimmung im Mainzer Lager ist derzeit von Selbstbewusstsein und Zuversicht geprägt, von der Tabellenkonstellation neun Spieltage vor Saisonende lässt man sich nicht negativ beeinflussen.

Ich drücke die Daumen für einen Auswärtssieg!

Bundesliga

After the international break, the Zerofivers will be back in the Bundesliga at FC Ingolstadt on Sunday. Hard work was the focus of the training week, in order to turn things around in the match against the second last team at the table. The mood in the club is currently characterized by self-confidence, and the table setting does not negatively impact them nine days before the end of the season.

I keep my fingers crossed for an away win!


Ihr Feedback interessiert mich!

Schreiben Sie mir:

Name (Pflichtfeld)

Email (Pflichtfeld)

Nachricht